+100%- Schriftgröße
Start 3/2019 MEHR LEISTUNG FÜRS GELD: UNSERE SATZUNGSLEISTUNGEN

MEHR LEISTUNG FÜRS GELD: UNSERE SATZUNGSLEISTUNGEN

von Nicole Bichler
Für den vollständigen Ausdruck der Seite bitte Option "Hintergrundgrafiken" anklicken
Seite ausdrucken

EIN GROSSTEIL DER LEISTUNGEN EINER GESETZLICHEN KRANKENKASSE IST DEFINIERT UND IM SOGENANNTEN LEISTUNGSKATALOG FESTGESCHRIEBEN. WIE EINE KASSE DEN IHR VERBLEIBENDEN HANDLUNGSSPIELRAUM FÜR MEHRLEISTUNGEN NUTZT, LEGT SIE IN IHRER SATZUNG FEST. DIE BKK AKZO NOBEL INVESTIERT SEIT JAHREN BETRÄCHTLICHE SUMMEN FÜR ATTRAKTIVE MEHRLEISTUNGEN.

Freiwillige Mehrleistungen sind größtenteils aus Eigenmitteln einer Krankenkasse zu bezahlen – ohne entsprechende Einnahmen aus dem Gesundheitsfonds. Dennoch nutzt die BKK Akzo Nobel ihren Handlungsspielraum und ihre finanziellen Möglichkeiten voll aus, um ihren Versicherten eine bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

Überdurchschnittlich investiert

So haben wir in den Jahren 2013 bis 2018 über 13,2 Millionen Euro für Mehrleistungen ausgegeben (inklusive ausgeschütteter Prämienzahlungen in den Jahren 2013 und 2014 in Höhe von 4,1 Millionen Euro). Die Summe entspricht einer durchschnittlichen Investition von jährlich 2,2 Millionen Euro in den letzten sechs Jahren. Allein im Jahr 2018 hat jeder unserer Versicherten von Mehrleistungen im Wert von durchschnittlich 65 Euro profitiert, insgesamt wurden 2,5 Millionen Euro ausgegeben. Trotz der zum 1. Januar 2019 vorgenommenen Korrekturen liegen wir damit sowohl weit über dem GKV*-Durchschnitt von 22,95 Euro je Versicherten (2018) als auch über dem BKK-Durchschnitt von 31,40 Euro je Versicherten (2018).

*Gesetzliche Krankenversicherung

Beispiele für unsere Mehrleistungen
… die anteilig über das Gesundheitskonto abgerechnet
werden können:

  • zusätzliche individuelle Vorsorgeleistungen
  • Zuschuss für die professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Osteopathie
  • Zuschuss zu Sehhilfen

Weitere Beispiele für anteilige Kostenübernahmen:

  • (Reise-)Schutzimpfungen
  • ergänzende Leistungen für die Kindergesundheit
  • ärztliche Zweitmeinung
  • künstliche Befruchtung

Die Satzung der BKK Akzo Nobel mit konkreten Angaben zu Zuschüssen finden Sie auf unserer Website bkk-akzo.de, Über uns, Satzung.

Bildnachweis:
iStockphoto/fotosipsak