+100%- Schriftgröße
Start 4/2019 NEUIGKEITEN VON DER BKK AKZO NOBEL

NEUIGKEITEN VON DER BKK AKZO NOBEL

von Nicole Bichler
Für den vollständigen Ausdruck der Seite bitte Option "Hintergrundgrafiken" anklicken
Seite ausdrucken

Kostenübernahme: HIV-Prophylaxe

Die „Prä-Expositions-Prophylaxe“ – kurz PrEP – gilt als wirksamer Schutz vor einer HIV-Infektion. Deshalb ­übernimmt die BKK Akzo Nobel seit September 2019 die Kosten für das entsprechende Arzneimittel für ­Versicherte mit einem erhöhten ­Risiko. Sie müssen lediglich den üblichen Eigenanteil von zehn Euro bezahlen. Das Medikament kann jedoch nur von Ärzten verschrieben werden, die sich dafür formal qualifiziert haben.

Achtung Grippe! Jetzt noch impfen lassen

Die Grippe ist eine sehr ernstzunehmende Erkrankung, die einen über Wochen ans Bett fesseln kann. Insbesondere, wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören, sollten Sie sich jedes Jahr gegen Grippe impfen lassen. Das ist auch jetzt noch sinnvoll, obwohl die Grippesaison längst begonnen hat.

Laut Ständiger Impfkommission des RKI* gehören zu den Risikogruppen:

  • Menschen über 60 Jahre
  • Kinder ab 6 Monaten
  • chronisch kranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Lungen-, Herz-, Kreislauf-, Leber- und Nierenerkrankungen, Diabetes und anderen Stoffwechselerkrankungen und angeborener oder erworbener Immunschwäche
  • medizinisches Personal und Menschen in Einrichtungen mit viel Publikumsverkehr Schwangere. Auch Neugeborene profitieren von der Impfung ihrer Mütter, denn die Antikörper gehen auf das Kind über und schützen es in den ersten Monaten.
  • Schwangere. Auch Neugeborene profitieren von der Impfung ihrer Mütter, denn die Antikörper gehen auf das Kind über und schützen es in den ersten Monaten.

Die BKK Akzo Nobel übernimmt die Kosten der Impfung, wenn Sie zu einer der Risikogruppen gehören.

*Robert Koch-Institut

Online-Geschäftsstelle: Bonusheft und Anträge

Die Online-Geschäftsstelle der BKK Akzo Nobel macht manche Krankenkassenangelegenheit komfortabler. So können Sie auf meine.bkk-akzo.de beispielsweise Ihr Bonusheft schnell und sicher hochladen oder Anträge für Erstattungen aus Ihrem Gesundheitskonto stellen. Das Zusenden von Originalrechnungen entfällt, und Sie können sicher sein, dass alle Dokumente bei uns ankommen. Sie nutzen unsere praktische Online-Geschäftsstelle noch nicht? Dann informieren Sie sich auf www.bkk-akzo.de, Stichwort MEINE BKK AKZO NOBEL, oder rufen Sie uns an: 06022.7069333

Bildnachweis (von oben nach unten):
iStockphoto/stock_colors, /SDI Productions, /Eraxion; Fotolia/Inga