+100%- Schriftgröße
Start Ausgabe 1/2020

Ausgabe 1/2020

Aktuelle Ausgabe

Liebe Leserinnen und Leser,

viele Menschen spüren intuitiv, dass Haustiere ihnen guttun. ­Besonders Hunde sind sensibel für unsere Stimmungen. Sie können uns trösten, mobilisieren und sogar therapeutische ­Fähigkeiten entwickeln, wenn sie entsprechend geschult werden. Mehr über die besondere Beziehung zwischen Mensch und Hund lesen Sie in dieser Ausgabe.

Weiterlesen

Darfs ein bisschen mehr sein – an Vitaminen, Antioxidanzien, 
Enzymen und Extrakten gegen alle möglichen Beschwerden? Frei verkäufliche Nahrungsergänzungsmittel werden in großer Vielfalt angeboten, weil sie keiner Zulassungspflicht unterliegen. Da ihr Nutzen jedoch zweifelhaft ist und sie unter Umständen sogar schaden können, raten Experten zur Vorsicht. Wir haben uns mit dem Thema auseinandergesetzt.

Wenn es um den Schutz Ihrer persönlichen Daten geht, muss größtmögliche Sicherheit der Maßstab sein. Eine neue Richtlinie betrifft die zweifelsfreie Identifizierung der Versicherten im 
Kontakt mit ihrer Krankenkasse. Für die BKK Akzo Nobel ist die Richtlinie allerdings keine neue Herausforderung – wir setzen 
entsprechende Maßnahmen bereits seit einiger Zeit um. ­Informieren Sie sich bitte jetzt.

Ihr
Heinz Michelbrink
Vorstand der BKK Akzo Nobel Bayern

Rubriken aus der Aktuellen Ausgabe

[acf field="visual_composer" post_id="category_265"]
[acf field="visual_composer" post_id="category_266"]
[acf field="visual_composer" post_id="category_267"]
[acf field="visual_composer" post_id="category_268"]
[acf field="visual_composer" post_id="category_269"]
[acf field="visual_composer" post_id="category_270"]